Feuerwehr Sicherheit Technik

Mit unserem technischen Know-how betreuen wir deutschlandweit Feuerwehren.

 

 

Wertvolle Links zu unseren Partnern

Unsere Fahrzeugangebote

 

 

 

Haben Sie Lust auf grenzenlose Freiheit und Abenteuer?

Aus Elmshorn in die ganze Welt

 

Zuerst ging es eigentlich nur darum, eigene Träume zu verwirklichen und etwas Neues auszuprobieren.

Vor 14 Jahren hat Jörn Kerkamm aus Elmshorn angefangen, neben dem 117 Jahre alten Traditionsgeschäft, sich mit Wohnmobilen zu befassen. Aus diesem Interesse und  dieser Erfahrung heraus, ist die Idee geboren worden Weltreisemobile zu kreieren, die auch weltweit fahren können. Von kompakten Weltreisemobilen bis zu riesigen Lkw-Allrad-Fahrgestellen mit Wohnmobil-Aufbauten für den extremen Einsatz. Gebaut nicht nur für den 3–Wochen–Urlaub in Europa, sondern auch für die große Tour. Gebaut für jahrelange Reisen um die ganze Welt.

 

Was damals nur eine Vorstellung war, wurde in die Tat umgesetzt. An dem Standort Hamburger

Straße 170 , der Hauptzufahrtsstraße von der Autobahn A 23 (Abfahrt 14) nach Elmshorn, gibt es genau die Weltreise -  und Expeditionsfahrzeuge die der Welten-Bummler begehrt.

Dort stehen immer auch gleich mehrere kleine und große Weltreisemobile zum Anschauen, Anfassen und zum Probefahren. Nicht nur aus ganz Deutschland, sondern mittlerweile aus ganz Europa (…aber auch aus Übersee…)  kommen die Kunden nach Elmshorn. Kerkamm – Weltreisemobile zählt auf diesem Sektor der Sonderfahrzeuge zu den „ Top 5 “ in Europa !

Unter dem Motto:  das Fahrzeug muss nicht zum Hersteller, sondern zu den individuellen Wünschen des Kunden passen… werden sie entsprechend gebaut und dass mit dem Anspruch und Qualitäts-bewusstsein, als wären sie für Jörn Kerkamm selbst!

 

Hierfür nutzt Jörn Kerkamm auch gern ältere Lkw – Fahrgestelle mit überschaubarer Technik. Wer bleibt schon gerne mitten in Afrika oder Südamerika mit einer defekten High-Tech-Elektronik liegen, die vor Ort kein Mechaniker reparieren kann. Vor dem Aufbau der modernen Wohnkabinen, die auf Wunsch mit allem ausgestattet werden, was es heute bei Weit – und Weltreisemobilen an Technik und Komfort gibt, wird das Lkw – Fahrgestell komplett überholt.       

Neben speziell entwickelten und qualitativ hochwertigsten GFK – Wohnkabinen entstehen in der eigenen Tischlerei, die kompletten Möbel - und Innenausbauten. An modernen computergesteuerten Sägeanlagen und Frästischen werden auch alle speziellen Kundenwünsche realisiert. Dieses geht einher mit der technischen Ausstattung von Elektro, Wasser, Gas, Heizung usw..

 

Einer der ersten Sätze die der Spezialist aus Elmshorn den Weltenbummlern sagt, wenn Sie auf seinen Hof kommen, hört sich oft ungefähr so an: „ Das wichtigste ist, dass man sich auf sein Fahrzeug verlassen kann.“

Kerkamm – Weltreisemobile fahren immer und überall. Mit einfacher und robuster Technik und das ohne AdBlue-Zusätze, denn die bekommt man nicht in der Mongolei, Südamerika oder in Afrika / … der Wüste !

 

Die eigenen Erfahrungen aus seinen Weltreisen mit dem Wohnmobil … (Nord-Amerika : Canada bis Mexiko, 6 Monate Süd-Amerika, Nord-Afrika, und jetzt gerade 15 Monate auf dem Landwege nach Australien)…fließen bei seiner Wohnmobilherstellung immer mit ein.

 

Jörn Kerkamm verkauft nicht nur Weltreisemobile – sondern er zeigt auch, was man damit

machen kann!

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir laden Sie herzlich ein uns und unsere Weltreisemobile kennenzulernen. Wir freuen uns auf Sie!

 

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Kerkamm Feuerwehr Sicherheit Technik GmbH - Weltreisemobile